Referenzen - FWM Fahrzeugwerke GmbH - Ihr Partner für Schienenfahrzeuge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in unsere Referenzliste.
Straßenbahn HT NF 6
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: CottbusVerkehr GmbH
Ausführung: 2016
Oberweißbacher Berg-
und Schwarzatalbahn
Modernisierung/ Umbau
AG: Deutsche Bahn AG
Ausführung: 2016
Hamb. Hochbahn 187-1
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Hamburger Hochbahn
Ausführung: 2015
Triebwagen ET 425-302
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Deutsche Bahn AG
Ausführung: 2015 - 2016
Straßenbahn Düsseldorf
Modernisierung von 32
Straßenbahnen
AG: Rheinbahn AG (Düsseld.)
Ausführung: 2011-2013
Reisezug Kanada
Modernisierung eines
Reisezuges
AG: Bahnuntern. Kanada
Ausführung: 2011-2012
Triebwagen VT 610-012
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Deutsche Bahn AG
Ausführung: 2011-2012
Triebwagen VT 611-002
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Deutsche Bahn AG
Ausführung: 2009-2010
Schüttgutfahrzeug Containerformat
Neubau Sonderfahrzeug
AG: WASCOSA AG, Schweiz
Ausführung: 2009
Reisezug ICE 3
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Deutsche Bahn AG
Ausführung: 2009
Stuttgarter Rössle
Modernisierung Traditionszug
AG: DB Regionalverkehr Alb-Bodensee
Ausführung: 2008-2012
Oberweißbacher Bergbahn
Modernisierung Reisezugw.
AG: Oberweißbacher Berg-
und Schwarzatalbahn
Ausführung: 2007-2009
Triebwagen VT 628-003
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Deutsche Bahn AG
Ausführung: 2006-2009
Mollibahn Bad Doberan
Modernisierung Reisezugw.
AG: Mecklenburgische Bäderbahnen
Ausführung: 2006
Straßenbahn Norrköping
Modernisierung Straßenbahn
AG: Norrköpings Kommun
(Schweden)
Ausführung: 2005
Harzer Schmalspurbahn
Modernisierung Reisezugw.
AG: Harzer Schmalspurbahn
GmbH
Ausführung: 2005

Triebwagen ET 425-071
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Deutsche Bahn AG
Ausführung: 2005
Straßenbahn Berlin
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: BVG (Berlin)
Ausführung: 2004
Inselbahn Langeoog
Neubau Reisezugwagen
AG: Inselgemeinde
Langeoog
Ausführung: 2004 - 2005
Straßenbahn Stuttgart
Instandsetzung
Unfallschaden
AG: Stuttgarter Verkehrsbetr.
Ausführung: 2003
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü